BLISS Energy Erfahrung ▷ Stromkosten spielerisch senken?

von Dr. Yvonne Lorenzen
BLISS Energy Erfahrungen

In diesem Artikel lesen Sie über meine Erfahrung mit BLISS Energy. Der Anbieter wirbt damit, spielerisch den Strom senken zu können. Ich habe BLISS Energy mit der Strombelieferung von innogy für Sie ausprobiert.

Meine BLISS Energy Erfahrung ⚡ funktioniert es wirklich?

Nach meinem ausführlichen BLISS Energy Test im Jahr 2019 konnte ich bei meiner Jahresrechnung über 200,00 Euro an Stromkosten einsparen und habe durch die Spiele, Umfragen und Quizze eine Menge Spaß gehabt.

Und so einfach wechseln Sie Ihren Stromanbieter zu BLISS Energy:

1. Klicken Sie auf folgenden Link: bliss.energy
2. Auf der Webseite von BLISS Energy klicken Sie auf “Jetzt wechseln”
3. Schließen Sie den Wechsel ab und laden Sie sich die BLISS App herunter, um sich direkt einzuloggen

Die Vorteile von BLISS Energy im Überblick

  • bei Abschluss bereits der günstigste Stromtarif von innogy
  • tolle Quizze, Spiele und Umfragen die bereichern und Spaß machen
  • enorme Kosteneinsparungen tatsächlich realisierbar
  • weitere tolle Aktionen und Shopping-Deals in der App
In diesem Video mehr über die Funktionsweise von BLISS Energy erfahren
Erfahrungen mit BLISS Energy

Wie ich mit der App von BLISS Energy meine Stromkosten um 200,-€ gesenkt habe

Es gibt bei der Sache keinen eigentlichen Trick oder Fachwissen, Sie müssen lediglich aktiv und täglich in die App von BLISS Energy hineinschauen und sich an den Spielen, Umfragen und Quizze beteiligen. Meine Erfahrung mit BLISS Energy hat gezeigt, dass Sie nicht mal 5 Minuten pro Tag opfern müssen, um einen enormen Zuwachs ein Freistunden, welche am Ende des Jahres in Geld umgerechnet werden, zu erhalten. Es gibt einfache und auch etwas kniffligere Quizze, welche jedoch allesamt lösbar gestaltet sind. Außerdem updatet BLISS die Datenbank an neuen Auswahlmöglichkeiten und Mulitpli-Choice-Fragen regelmäßig, sodass nie ein Ende für weitere Einsparungen in Sicht ist. Sie können praktisch unlimitiert Ihre Stromkosten senken, wenn Sie mehr Zeit für die App aufbringen können und möchten.

Wie gesagt, ich konnte kinderleicht mit etwa 5 Minuten Zeitaufwand pro Tag ca. 4000 Freistunden erspielen, was umgerechnet ein Wert von 200,-€ hat. Diese werden dann mit der Jahresrechnung verrechnet. Sie erhalten demnach eine reduzierte Nachzahlung oder die Auszahlung von Guthaben auf Ihr Bankkonto. Demnach wird der Stromlieferant auch Ihren monatlichen Abschlag anpassen und gegebenenfalls weiter reduzieren.

You may also like

Schreiben Sie ein Kommentar